Kontakt

Robotic Process Automation in der PALMER GRUPPE

Robotic Process Automation in der PALMER GRUPPE

Mai 25, 2021

Wir als PALMER GRUPPE forcieren den Bereich Robotic Process Automation (RPA) stark: Unser Vorgehensmodell zur erfolgreichen Evaluierung & Einführung von RPA unterstützt Sie von der Ideenfindung für einen potenziellen Einsatz bis in den produktiven Einsatz sowie beim Aufbau eines geeigneten Center of Excellence für RPA.
Robotic Process Automation hat sich in den letzten Jahren zu einem der wesentlichen Markttreiber für Energiemarktdienstleister entwickelt. Im Rahmen der Arbeitsgruppe „Innovationen“ des Bundesverbands der Energiemarktdienstleister e. V. (BEMD), in dem die PALMER GRUPPE Mitglied ist, werden die Trends und Entwicklungen in diesem Bereich untersucht und eingeschätzt.
Die Ergebnisse einer Kurzumfrage des BEMD verdeutlichen die zunehmend hohe Bedeutung von RPA: alle Teilnehmenden gaben an, dass sie sich in ihrem Haus schon mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Bei etwa 35 % der Befragten wurden bereits mehr als zehn Prozesse mit RPA optimiert, bei 46 % mindestens ein bis zehn Prozesse. Bereits ein Drittel der Befragten bieten RPA aktiv als externe Dienstleistung an. Darüber hinausgehend sind konkrete Pläne für RPA bei 87 % aktuell bereits in der Umsetzung, bei den restlichen 13 % soll diese in den kommenden Monaten erfolgen.
Dabei planen etwa zwei Drittel, neue Stellen in ihren Unternehmen für die interne Umsetzung auszuschreiben. In 32 % der Fälle wurden außerdem bereits ein bis zwei Vollzeitäquivalente geschaffen, in 39 % der Fälle drei bis fünf und etwa 4 % der Teilnehmenden gaben an, dass in ihren Unternehmen bereits mehr als fünf Vollzeitäquivalente entstanden sind.
Währenddessen erwartet die Mehrheit der Befragten deutlich höhere Prozesseffizienzgrade durch den Einsatz von RPA für den Markt. Knapp die Hälfte der Teilnehmenden vermuten zum Beispiel, dass die Prozesseffizienz um 60 bis 80 % steigen wird (vgl. Abbildung, Quelle: BEMD, 05/2021).
Als entscheidende Voraussetzung für RPA werden strukturierte Daten genannt. Eine noch höhere Effizienz kann durch Kombination von RPA und anderen Automationstechnologien (von OCR bis zu KI) erreicht werden.

Weitere Artikel

Live-Webinar zu SUBITO Billito am 28.09.2021
GETEC dankt für gute Zusammenarbeit
BDEW Fachtagung Energie und Wasser: Forderungsmanagement 2021
Wir spenden 1000€ an Betroffene der Überschwemmungskatastrophe!