Forderungs-
management


Die Digitalisierung der Wirtschaft bietet Chancen, bündelt Innovationskraft und eröffnet hohe Potentiale.
Wir als PALMER GRUPPE gestalten die Digitalisierung der Energiewende.

Diese Schulung wendet sich an alle Mitarbeiter ohne bisherige Erfahrung im Forderungsmanagement.

Sie lernen die vordefinierte Prozesse für ein optimales Forderungsmanagement vom Mahnschreiben bis zum gerichtli-chen Verfahren kennen. Mit dem erlangten Wissen schaffen Sie die Basis für die tägliche Arbeit im Forderungsmanagement.

Dauer

  • Eintägige Schulung 
    09:00 - 16:30 Uhr

Voraussetzungen

NEA Standort

  • 450,00 € pro Teilnehmer & Tag
    zzgl. MwSt.*

Ihr Standort

  • 1.600,00 € pro Tag
    zzgl. MwSt.
    (max. 10 Personen)*

Themenschwerpunkte

Die Netze und deren Marktpartner
Die Vertragsverhältnisse auf dem Energiemarkt
Was ist ein Forderungsmanagement?
Die gesetzlichen Grundlagen
Was ist Insolvenz?
Mahnschreiben und Mahnbescheide
Kündigung des Vertrages/ Zählersperrung
Klage-Mahnverfahren
Forderungsmanagement unter den Marktpartnern

Anmeldung



* Bei Abmeldung / Absage innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn beträgt die Stornogebühr 50% des Kursbeitrages / des Gesamtpreises.

Jetzt anmelden: