Kontakt

Charity Turnier des Lions Club Mannheim Rhein-Neckar 2022

Charity Turnier des Lions Club Mannheim Rhein-Neckar 2022

Oktober 12, 2022

Mit der Rekordbeteiligung von 176 Spielern fand das traditionelle Charity-Turnier des Lions Club Mannheim Rhein-Neckar statt.

Mit dabei war auch NEA-Geschäftsführer Patrick Müller und der ehemalige NEA Werksstudent Aron Kiwus, die gemeinsam mit dem Mannheimer Softwareunternehmer Sharat Shenoy und seiner Frau Elke ein Team bildeten.

Mit einem fünfstelligen Reinerlös unterstützen die Lions wieder zahlreiche Projekte in der Rhein-Neckar-Region. So stellte bei der Abendveranstaltung Gründerin und Geschäftsführerin Ute Schnebel und die Lehrkraft Charlotte Scheriau ihre Initiative „Das andere Schulzimmer“ vor. Hier wird es Jugendlichen und Erwachsenen ermöglicht, einen Haupt- oder Realabschluss nachzuholen. Dank dieser Initiative konnten in den vergangenen drei Jahren bereits 48 Personen einen Schulabschluss erwerben und so ihre Position auf dem Arbeitsmarkt deutlich verbessern.

Mehr Infos zum Lions Club Mannheim Rhein-Neckar: https://lions-mannheim-rn.de/

Mehr Infos zu der Initiative „Das andere Schulzimmer“: https://www.das-andere-schulzimmer.de/

 

Besonders erwähnenswert ist außerdem: Der Golfclub Mannheim-Viernheim https://www.gcmv.de/ stellt seine Anlage für die Wohltätigkeitsveranstaltung des Lions Club komplett unentgeltlich zur Verfügung.

 

 

Weitere Artikel

Die „Gaspreisbremse“ kommt – Was Verbraucher und EVU jetzt beachten müssen / Teil 1
Spendenaktion für die Menschen der Ukraine
NEA GmbH und PALMER AG bleiben in bewährten Händen
Wir unterstützen die Johanniter-Weihnachtstrucker – seien Sie dabei!