Kontakt
Komplexität maximal reduziert

Fraport

Fraport

Die Fraport AG (von Frankfurt Airport; handelsrechtlich: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide) mit Sitz in Frankfurt am Main ist die börsennotierte Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt am Main. Als mehrheitlich im staatlichen Eigentum befindliche Gesellschaft gehört Fraport zu den Staatsunternehmen. Fraport ist an weiteren deutschen und ausländischen Flughäfen beteiligt.
Ausgangslage:

  • wesentliche Teile der Energiemengen wurden über ein komplexes Verteilungs-
    verfahren (Heizkostenverteilrechnung) aufgeteilt und den Abrechnungseinheiten zugeordnet
  • Multi-Systemlandschaft war gekennzeichnet durch komplexe Schnittstellen
    und redundante Datenhaltung
  • Die Abrechnung einzelner Medien war über verschiedene Systeme verteilt und wenig integriert.

Ziel:

  • Ablösung der alten Systemlandschaft
  • Abbildung der energiewirtschaftlichen Prozesse
  • Gemeinsames System für Fraport (Netz) und Energy Air (Vertrieb)
  • Abbildung Best Practice-Prozesse und Adaption auf Fraportspezifische Prozesse
  • Integration einer Verteilrechnung in die Gesamtlösung
  • Optimierung des Stammdatenmanagement (keine verteilten Daten)

Ergebnis:

  • vollständig ins SAP IS-U integriert
  • Wegfall komplexer Schnittstellen
  • Verbesserung der Prozesslaufzeiten

Weitere Referenzen

rLM-Abrechnung bei der GETEC-Gruppe
Prozessorientierte, automatisierte Standardsoftware
BAG Bankaktien-gesellschaft
Komplexität maximal reduziert
Fraport
Reibungslos zur Effizienz
GETEC-Gruppe